Zaun-Idee
21% Herbst-Rabatt - Nur noch 4 Tage

Gartenpforte Moderne Gartenpforten als Eingangstor zum Garten

Gartenpforten als Eintrittstor zum Grundstück

Gartenpforten sind der Eingang zum schönsten Teil des Grundstücks - dem Garten. Als Eintrittspforten sollen Gartenpforten nicht nur gut aussehen, sie sollen auch zur gesamten Zaunanlage passen. Gartenpforten können in dem gleichen Design wie die Zaunanlage ausgesucht werden. So ergibt sich ein optisch geschlossenes und rundes Bild. Gartenpforten bestehen aus einem Rahmen und zwei Torpfosten, die ein Zaunelement mit Beschlägen /Scharnieren auf der einen Seite und Schloss und Türklinke auf der anderen Seite tragen.

Ein- oder zweiflügelige Gartenpforten

Beim Einbau der Gartenpforte muss entschieden werden, ob die Gartenpforte nach rechts oder nach links und ob nach innen oder nach außen öffnen soll. In Sachen Größe, Farbe und Muster kann die Gartenpforte individuell der Zaunanlage angepasst werden. Je nachdem, wie breit der Eingangsbereich sein soll, kann die Gartenpforte aus einem Flügel aber auch aus zwei Flügeln bestehen.

Witterungsbeständige Gartenpforten

Wie auch die gesamte Zaunanlage, müssen Gartenpforten den Witterungsbedingungen standhalten. Deshalb sind unsere Gartenpforten auch mit einer Feuerverzinkung versehen. Die beiden Torpfosten der Pforte können mit Pfostenkappen ergänzt werden.

Gartenpforten individuell an Zaunanlage anpassen

Jede Gartenpforte kann in der Größe, der Farbe, des Materials und des Aussehens einer Zaunanlage individuell angepasst werden. Verschiedene Beschichtungen ermöglichen es, die Gartenpforte entweder dem restlichen Zaun farblich anzupassen oder sogar ein Highlight mit einer anderen Farbe zu setzen. Optisch können so tolle Ergebnisse erzielt werden.