Zaun-Idee
Rabattaktion - Sparen Sie jetzt bis zu 18%

Drehtorantrieb Twist 200 E

Komplettset
Bewegungshub 390 mm
Torflügelbreite bis zu 2,5 m
Torflügelgewicht bis zu 300 kg
Spannungsversorgung AC 220 ... 240 V
Hersteller Sommer
Temperaturbereich –30°C bis +70°C
IP-Schutzklasse Antrieb: IP 44 / Steuerung: IP 65
Lieferumfang 2x Drehtorantrieb twist 200 E 2-flügelig, Motorsteuerung, Lichtschranke, 2x Handsender (Pearl Twin)
Funksystem Steckbarer Funkempfänger FM 868,8 MHz (Somloq Rollingcode), Steuerung im Gehäuse
Motorspannung DC 24 V
Nennfrequenz 50/60 Hz
SmartHome kompatibel Für Tore bis 5 m Breite Softlauf (Hohe Lebensdauer)
ab 702,45 € Der twist 200 E ist ein leistungsstarker elektrischer Torantrieb, der für das Öffnen und Schließen von 1- oder 2- flügeligen Drehtoren im privaten Bereich eingesetzt werden kann. Einflügelige Tore sollten maximal 1,5 m lang sein und ein Gewicht von maximal 300 kg aufweisen. Zweiflügelige Tore dürfen eine Länge von 2,5 m und ein Gewicht von 200 kg pro Flügel nicht überschreiten. Der Drehtorantrieb kann auch an Toren, die an Steigungen von maximal 10 % errichtet sind, montiert werden. Hier darf die Länge pro Flügel 2,5 m und das Gewicht 120 kg betragen. Der elektrische Torantrieb twist 200 E eignet sich für einen Rechts- oder einen Linksanschlag. Der Öffnungswinkel beträgt 120° und ist so ideal für schräge Toreinfahrten. Der Drehtorantrieb ist äußerst temperaturbeständig und kann im Bereich von -30 Grad bis +70 Grad betrieben werden. Die Kabel des Antriebes treten bewusst nicht auf der Unterseite aus. Dadurch wird eine bessere Optik erreicht und es kann nichts auf dem Boden schleifen. Außerdem kann so auch eine niedrigere Montagehöhe erreicht werden. Deshalb lässt sich der Drehtorantrieb zum Beispiel problemlos am stabilen Unterholm eines Dreh- bzw. Flügeltores montieren. Der Motor des Torantriebs wird mit einer entsprechenden Halterung am Torpfosten befestigt. Für eine schnelle Montage können Torpfosten mit bereits vormontierter Halterung gleich mitbestellt werden. Jetzt kaufen
Rabattaktion Sparen Sie jetzt bis zu 18% bei Ihrem Einkauf!
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen den bestmöglichen Preis bei höchster Qualität anzubieten. Unsere Rabattstaffelung richtet sich nach dem Warenwert.
Mehr dazu

Drehtorantrieb Twist 200 E kaufen

Komplettset
Bewegungshub 390 mm
Torflügelbreite bis zu 2,5 m
Torflügelgewicht bis zu 300 kg
Spannungsversorgung AC 220 ... 240 V
Hersteller Sommer
SmartHome kompatibel Für Tore bis 5 m Breite Softlauf (Hohe Lebensdauer)
Drehtorantrieb Twist 200 E kaufen

So funktioniert der Torantrieb für Dreh- und Flügeltore

Das Öffnen und Schließen des Drehtores wird über ein Schubrohr realisiert. Mithilfe des Torantriebs kann das Rohr ein- bzw. ausgefahren werden. Die Länge des Rohres ändert sich dadurch und das Tor bzw. der Torflügel wird geöffnet oder geschlossen. Ist das Rohr an den Endlagen angekommen, schaltet der elektrische Antrieb automatisch ab. Der Drehtorantrieb ist so konstruiert, dass er eine hohe Selbsthemmung aufweist. Aufgrund dieser kann das Drehtor nicht einfach von Hand aufgeschoben werden. Ein ungewolltes Zufallen der Torflügel oder die Beschädigung eines durchfahrenden Wagens bei Wind ist somit nicht möglich. Aufgrund der Selbsthemmung des Torantriebs ist der Einbau einer zusätzlichen elektrischen Verriegelung nicht unbedingt nötig. Damit die Mechanik geschont und die Lebensdauer erhöht wird, verringert sich die Geschwindigkeit des Tores an den Endlagen. Nach dem Durchfahren und dem Ablauf einer definierten Zeitspanne schließt das Tor zuverlässig von allein.

Kostenersparnis durch Mischbetrieb mit E-Antrieb twist 350

Ist eine Toranlage mit Flügeln von unterschiedlicher Breite verbaut, können zwei verschiedene Modelle von Torantrieben montiert werden. Um den kleineren Flügel anzutreiben, wird zum Beispiel der Drehtorantrieb twist 200 E gern verwendet. Damit das Tor komplett geöffnet werden kann, müssen beide Flügel angetrieben werden. Für den großen Flügel, kann der Torantrieb twist 350 als leistungsstarker Antrieb dienen. Besonders sinnvoll ist dieser Mischbetrieb dann, wenn die gesamte Breite der Einfahrt genutzt werden muss und keine extra Gartentür eingebaut werden soll. Der kleine Flügel des Drehtors übernimmt dann die Funktion der Gartentür und kann über den Handsender für Fußgänger oder Radfahrer nur zum Teil geöffnet werden. Außerdem werden so auch die Anschaffungskosten gering gehalten und es wird kein Potenzial oder unnötig Energie verschwendet.

Die 2 Tasten des Handsenders programmieren

Das Öffnen und Schließen des Tores wird über eine Fernbedienung bzw. einen Handsender gesteuert. Dieser muss bei der Inbetriebnahme des Tores einmal angelernt bzw. programmiert werden. Auf dem Handsender sind 2 Tasten integriert. Jede dieser Tasten kann mit einem Befehl für das Öffnen bzw. Schließen des Tores belegt werden. Der Handsender ist nach modernen Standards sicher verschlüsselt und abhörsicher. Ein sich wiederholendes Signal sorgt dafür, dass bei der Anfahrt auf das Tor das Signal zum Öffnen ab Erreichen der Reichweite sofort übertragen wird und das Tor öffnet.

Einen Drehtorantrieb als Komplettset erwerben

Alle Komponenten, die für einen sofortigen Einbau benötigt werden, sind im Set enthalten. Das Set enthält je nach Torart 1-2 Drehtorantriebe, die Steuerung in einem witterungsbeständigen Gehäuse, die nötigen Pfosten- und Flügeltorbeschläge, einen steckbaren Funkempfänger, eine Lichtschranke und Handsender mit 2 Tasten für das Programmieren von bis zu 2 Befehlen. Der Einbau des Drehtorantriebs kann nach dem Erwerb dieses Komplettsets sofort begonnen werden.

Wie funktioniert die Hindernisserkennung?

Nach der Montage des Drehtorantriebs muss der Antrieb auf das Tor eingestellt und programmiert werden. Dafür werden verschiedene Testläufe durchgeführt. Ein Testlauf dient dazu, die benötigte Kraft zu ermitteln, die zum Öffnen und Schließen des Drehtores nötig ist. Wichtige Kennzahlen werden so vom Antrieb erlernt und abgespeichert. Dieser Vorgang muss für jedes Tor individuell geschehen, da jedes Tor andere Eigenschaften aufweist. Nach dem Einlernen registriert das Tor sofort, wenn plötzlich eine höhere Kraft als zuvor erlernt nötig ist. Ist das der Fall, stoppt das Tor und fährt ein Stück zurück. Durch diese Funktion werden sicher Hindernisse erkannt und Unfälle und Beschädigungen vermieden.

Notöffnung jederzeit auch bei Stromausfall möglich

Das Tor kann jederzeit manuell geöffnet werden. Dafür kann mit einem Schlüssel auf den Notlösebügel zugegriffen werden. Wird dieser gelöst, kann das Tor durch geringen Kraftaufwand per Hand geöffnet werden.

Sicher online einkaufen

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von sicheren Zahlungsmöglichkeiten an und liefern Ihre Ware innerhalb kürzester Zeit direkt zu Ihnen nach Hause. Nutzen Sie unsere erstklassige Beratung und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung aus zahlreichen Projekten.

Ähnliche Produkte