Zaun-Idee
23% Herbst-Rabatt - Nur noch bis morgen

Stabmattenzaun Pfosten online kaufen

Jedes Zaunsystem besteht aus den einzelnen Zaunelementen und den dazugehörigen Zaunpfosten. Stabmattenzaunpfosten sind damit das tragende und stützende Element dieses Gartenzauns. Weiterlesen

Rabattaktion Sparen Sie jetzt bis zu 23% bei Ihrem Einkauf! Gültig bis einschließlich 30. September 2022 - also nur noch bis morgen
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen den bestmöglichen Preis bei höchster Qualität anzubieten. Unsere Rabattstaffelung richtet sich nach dem Warenwert.
Mehr dazu

Stabmattenzaun Pfosten

Jedes Zaunsystem besteht aus den einzelnen Zaunelementen und den dazugehörigen Zaunpfosten. Im Falle eines Doppelstabmattenzauns besteht ein Zaunelement aus je zwei Stabmatten-Pfosten und der Doppelstabmatte, die an ihnen befestigt wird. Stabmattenzaunpfosten sind damit das tragende und stützende Element dieses Gartenzauns. Die Zaunpfosten werden zudem auch dafür benutzt, die Stabmatten an ihnen zu befestigen. Bei Doppelstabmatten gibt es für die Befestigung verschiedene Arten, die zum oder vom Grundstück weg zeigen können.

Tipp: Ein Doppelstabmattenzaun lässt sich wunderbar mit einem Schiebetor oder einem Zweiflügeligen Tor kombinieren. Die Torfüllung beider Tore besteht aus Doppelstabmatten und die Tore passen sich somit harmonisch in ein solches Zaunsystem ein.

Diese Befestigungsmöglichkeiten gibt es für Stabmatten

Um Stabmatten an Zaunpfosten sicher und stabil zu befestigen, gibt es mehrere Möglichkeiten. In den meisten Fällen ist das nötige Befestigungsmaterial bereits an den Pfosten für Doppelstabmatten vormontiert. Allerdings können einige Befestigungen individuell nach Einsatzort und erst bei der Montage der Stabmatten am Pfosten montiert werden. Folgende Pfostenausführungen und damit Befestigungsarten sind bei Zaun-Idee bestellbar:

  • Pfosten mit Klemmen
  • Pfosten mit Schellen
  • Pfosten mit U-Bügeln
  • Pfosten mit Abdeckleisten
  • Gabionenzaunpfosten

Wie viele Befestigungen pro Pfosten Doppelstabmattenzaun nötig sind, ergibt sich aus der Pfosten- und Zaunhöhe. Unsere Übersicht gibt Auskunft über die mögliche Anzahl.

Übersicht Anzahl Befestigungen:
Zaunhöhe mm 830 1030 1230 1430 1630 1830 2030 2230 2430
Pfostenlänge mm 1400 1600 1800 2000 2200 2400 2600 2800 3000
Anzahl Befestigung 3 3-4 4 4-5 5 5-6 6 6-7 7

Stabmatten mit Schellen befestigen

Schellen bieten als einzige Befestigungsart auf beiden Seiten des Zauns das gleiche Bild. Das bedeutet, dass Sie sich nicht entscheiden müssen, auf welcher Seite des Zauns die Befestigung sichtbar sein soll. Sie bestehen aus zwei Teilen, die vor und hinter dem Pfosten angebracht und aneinandergelegt werden. Gefestigt werden sie ebenfalls durch eine Schraubverbindung. Innen liegen auf beiden Seiten je eine Klemmlasche, die die Stabmatten aufnehmen. Die Stabmatten werden dabei seitlich an den Zaunpfosten angebracht. Schellen können in der passenden RAL-Farbe des Zauns bestellt werden.

Der Alleskönner – Die Klemme

Die Klemme als Befestigung für Stabmatten an Zaunpfosten sind nicht nur ein Bestseller. Sie eignen sich hervorragend für alle Anwendungsfälle und Einsatzgebiete. Die Klemmen bestehen aus einem Klemmbock und einem Klemmplättchen. Beide werden mithilfe einer Schraube und einer Nietmutter, die bereits in den Pfosten eingelassen ist, fixiert. Die Stabmatten werden auf den Klemmbock aufgelegt und mit dem Plättchen durch den Druck der Verschraubung festgeklemmt und befestigt. Der Klemmbock ist aus Kunststoff, damit die Oberfläche der Zaunpfosten und die der Stabmatten nicht beschädigt wird.

Tipp: Diese Art der Befestigung erlaubt ein nachträgliches Anbringen und Ergänzen von Abdeckleisten. Dazu wird das Klemmplättchen einfach durch die Abdeckleiste ersetzt.

Hohe Flexibilität durch U-Bügel

Der U-Bügel empfiehlt sich besonders für starke Gefälle oder abschüssige Grundstücke. Der Vorteil besteht darin, dass die U-Bügel ganz frei an den Stabmattenzaunpfosten positioniert werden können, um die Stabmatten zu fixieren. Dafür wird der U-Bügel auf den Pfosten geschoben und mit dem von der anderen Seite auftreffenden Klemmbock, der die Stabmatte trägt, verschraubt. Diese Art der Befestigung erlaubt einen sehr großen Spielraum bei der Montage und viel Flexibilität.

Abdeckleisten – Stoßkanten stilvoll verdecken

Genau wie bei der Klemme wird auch bei dieser Befestigungsart mithilfe eines Klemmbocks die Stabmatte per Verschraubung am Pfosten gehalten. Statt des Klemmplättchens kommt hier eine durchgehende Abdeckleiste zum Einsatz, die die Stoßkanten der Stabmatten verdeckt. Die Abdeckleiste verläuft über die gesamte Länge des Stabmattenpfostens und schließt knapp unterhalb der Pfostenkappe bündig ab. Die Abdeckleiste ist in der RAL-Farbe des Zauns erhältlich.

Hinweis: Dieses Modell wird gern bei einem Doppelstabmattenzaun eingesetzt, der mit Sichtschutzstreifen zu einem Sichtschutzzaun umfunktioniert wird. Die Sichtschutzstreifen können hinter den Abdeckleisten eingeschoben werden und es entsteht ein einheitlicher, sehr eleganter Sichtschutz.

Stabmattenzaun Pfosten – nötig zur Befestigung

Die Zaunpfosten eines jeden Gartenzauns sorgen für Stabilität und eine gute Verteilung der Last. Dazu müssen sie sicher befestigt oder mit einem Fundament im Boden verankert werden. In vielen Fällen werden dafür Punktfundamente gegründet, in die die Stabmattenzaunpfosten eingelassen werden. Mithilfe von speziellem Zubehör wie Bodenplatten besteht aber auch die Möglichkeit, Pfosten für Doppelstabmatten zum Aufdübeln zu verwenden. Die Bodenplatten sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und können für ebene Fundamenten oder Vorsprüngen wie L-Randsteine genutzt werden.

Montagearten von Zaunpfosten-Mattenzaun:

  • Pfosten zum Einbetonieren
  • Pfosten zum Aufdübeln mit einer Bodenplatte – Auflagefläche mindestens 14 cm
  • Pfosten zum Aufdübeln auf Randsteinen mit einer L-Bodenplatte – Auflagefläche ab 10 cm

Diese Stabmattenzaun Pfosten gibt es

In erster Linie verleihen Zaunpfosten einem Zaunsystem die nötige Stabilität und geben ihm Halt. An den Zaunpfosten werden aber auch die einzelnen Zaunelemente befestigt. Die Standard-Zaunpfosten, die für die geraden Zaunverläufe genutzt werden, weisen nur auf einer Seite Befestigungen für Stabmatten auf. Stabmatten-Eckzaunpfosten dagegen müssen an zwei Seiten je ein Zaunelement aufnehmen, das befestigt werden muss. Deshalb liegen sich die Befestigungsmöglichkeiten in einem 90 Grad Winkel gegenüber.

Übersicht Zaunpfosten Doppelstabmatte:

  • Standard Pfosten Doppelstabmatten
  • Eckzaunpfosten
  • Gabionenzaunpfosten für den Gabionenzaun

Tipp: Für Ecken, die nicht in einem 90 Grad Winkel verlaufen, können Sie unseren Zaunanschluss in Form eines speziellen Eckverbinders für eine stabile Verbindung der Stabmatten nutzen.

Eckpfosten für die Zaunecken – eine gute Ergänzung

Um Ecken in einem Zaunverlauf von Doppelstabmatten zu realisieren, kann die Stabmatte entweder entsprechend gebogen werden, ein Eckverbinder zum Einsatz kommen oder ein Eckpfosten montiert werden. Beim Biegen der Stabmatten wird vorher ein Teil der horizontal verlaufenden Strebe entfernt und die Stabmatte dem Eckenverlauf entsprechend gebogen. Mithilfe von Eckverbindern können die Zaunelemente in einem Winkel von 10 bis 170 Grad miteinander befestigt werden. Stabmatten-Eckpfosten eignen sich für im 90 Grad Winkel verlaufende Ecken, da die Befestigungen für die Stabmatten genau in diesem Winkel an den Pfosten vormontiert sind.

Befestigungsarten für Eckpfosten:

  • Eckpfosten mit Klemmen
  • Eckpfosten mit Schellen
  • Eckpfosten mit Abdeckleisten

Hinweis: U-Bügel können als Befestigungsart für einen Eckpfosten nicht zum Einsatz kommen.

Inhaltsverzeichnis

    Professionelle Zaun- und Tormontage

    In Deutschland und Österreich ab 30,00 € pro Meter inkl. 19 % MwSt auch für Fremdprodukte
    Ihre Vorteile auf einen Blick
    Alle Leistungen aus einer Hand
    Gewährleistung und exzellenter Kundenservice
    Deutschlandweite Montage zum Festpreis
    Persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen
    Stromversorgung durch Monteure (bei Bedarf)
    Auf Wunsch Demontage und Entsorgung
    Tipp: Zahlreiche unserer Montageleistungen sind steuerlich absetzbar gemäß §35a EstG.
    Mehr zur Montage
    Unsere Montageleistungen kurz erklärt
    1. Abstimmung der Grundstücksgegebenheiten und Besprechung des Montageverlaufs mit unseren Monteuren (z.B. stufenförmige Montage aufgrund von Unebenheiten).
    2. Unsere Monteure spannen Richtschnüre und richten alle Streckenabschnitte aus.
    3. Anschließend markiert unser Montageteam die Pfosteneinlässe und beginnt mit dem Aushub der Fundamentlöcher.
    4. Alle Zaun- und Torpfosten werden flucht-, lot- und höhengerecht durch uns einbetoniert.
    5. Nachdem alle Pfosten fachgerecht einbetoniert bzw. aufgeschraubt wurden, werden im Anschluss die Zaunfelder an die Pfosten angebracht und mit Prüfgeräten (z.B. Wasserwaage) ausgerichtet. Bei Bedarf können die Zaunmatten und Pfosten gekürzt und neu beschichtet werden.
    6. Abschließend erfolgen Reinigungsarbeiten sowie Feinjustierungen und die Endabnahme durch den Kunden.

    Wie findet man den passenden Stabmattenzaun Pfosten?

    Den richtigen und passenden Stabmattenzaun Pfosten können Sie ganz einfach für Ihr Zaunprojekt finden. Dazu benötigen Sie die Maße für Ihren neuen Zaun. Außerdem nehmen die örtlichen Gegebenheiten, die Bodenbeschaffenheit und auch der Zweck des Zauns Einfluss auf die Auswahl des Zaunpfostens für Doppelstabmatten. Die Konfiguratoren von Zaun-Idee helfen Ihnen bei der Zusammenstellung der nötigen Komponenten für Ihr Projekt. Sie müssen sich im Vorfeld für eine Montageart und Befestigungsmöglichkeit respektive Pfostenausführung entscheiden.

    Einflussfaktoren Stabmattenzaun Pfosten

    • Höhe des Zauns
    • Montageart
    • Befestigungsmöglichkeiten
    • Standard- oder Eckpfosten
    • örtliche Gegebenheiten
    • Bodenbeschaffenheit / Bodenklasse
    • Zweck und Bestimmung des Zauns

    Wenn Sie sich unsicher sind, welches der richtige Doppelstabmattenzaun-Pfosten für Ihr Projekt ist, nehmen Sie gern Kontakt zu unseren Servicemitarbeitern auf. Sie erhalten auf Wunsch eine kostenlose Zaunberatung und eine Empfehlung für Ihr individuelles Projekt.

    Stabmattenzaun Pfosten richtig setzen – worauf ist zu achten?

    Bei der Montage von Stabmattenzaun Pfosten ist darauf zu achten, dass sie stets flucht-, lot- und höhengerecht befestigt werden. Nur so ist ein gerader Verlauf des Zauns gewährleistet und die Stabmatten können optimal befestigt werden. Zudem sollten die an den Pfosten vormontierten Befestigungen für die Stabmatten in eine Richtung zeigen. Dort, wo sich die Befestigungen befinden, wird auch die Befestigungsart später sichtbar sein. Also zum Beispiel, wenn Abdeckleisten benutzt werden, sind diese nur auf der Seite sichtbar, auf der sie montiert werden. Sie können also entweder zum oder vom Grundstück weg zeigen.

    Die Stabmattenzaun Pfosten richtig verankern

    Zaunpfosten für Gartenzaun aus Stabmatten müssen für den nötigen Halt und eine gute Stabilität auf dem vorhandenen Fundament oder im Boden fest verankert werden. Das kann in Form eines Punktfundamentes geschehen oder mithilfe von speziellen Bodenplatten.

    Empfehlung: Für Sichtschutzzäune, die aus Doppelstabmatten und Sichtschutzstreifen bestehen, empfiehlt Zaun-Idee grundsätzlich immer alle Pfosten einzubetonieren. Sie sollten die Windlast, die auf einem solchen Zaun lastet, nicht unterschätzen. Deshalb ist ein sicheres und stabiles Fundament eine wichtige Grundlage für diese Art von Zaun.

    Stabmattenzaun Pfosten einbetonieren

    Doppelstabpfosten zum Einbetonieren sind immer ca. 500 – 600 mm länger als die angestrebte Zaunhöhe. Diese zusätzliche Länge ist für das Einbetonieren nötig. Die Maße für die Punktfundamente sind abhängig von der Bodenart und den örtlichen Gegebenheiten. Sie sollten aber auf jeden Fall frostfrei und mit einem Durchmesser von mind. 300 mm und mindestens 800 mm tief gegründet werden.

    Aufdübeln mit Bodenplatten

    Für das Aufdübeln werden spezielle Bodenplatten verwendet, die mit Dübeln und Schrauben an einem Vorsprung, auf einem Fundament oder an L-Randsteinen befestigt werden. Die Stabmattenzaun Pfosten werden anschließend auf den Schaft der Bodenplatten aufgesteckt und mithilfe von Schrauben an ihnen fixiert. Ein Herausziehen ist danach nicht mehr möglich. Bei Zaun-Idee erhalten Sie zwei Varianten von Bodenplatten, die Sie für Ihr Projekt nutzen können.

    1. Bodenplatte:

    • Bodenplatte: 140 × 100 × 6 mm
    • Lochabstände horizontale Achse: 6 cm
    • Lochabstände vertikale Achse: 10 cm
    • Lochdurchmesser: 4 × 1,3 cm
    • Befestigungsdübel mit Schrauben: 4 x M10 x 80 mm
    • Höhe der Pfostenaufnahme: 14,2 cm
    • Mindestbreite der Fläche: 14 cm

    2. L-Bodenplatte:

    • Bodenplatte: 100 × 100 × 6 mm
    • Schenkelmaße: 100 × 100 mm
    • Langlöcher: 3
    • Befestigungsdübel mit Schrauben: 3 x M10 x 80 mm
    • Höhe der Pfostenaufnahme: 14,2 cm
    • Mindestbreite der Fläche: 10 cm

    Darum sind Stabmatten die perfekte Einfriedung fürs Grundstück

    Doppelstabmatten sind in Deutschland sehr beliebt. Für sie spricht nicht nur der günstige Preis, sondern auch die Vielseitigkeit und das moderne und zeitlose Design. Stabmatten sind für fast alle Gelände und für jeden Zweck die optimale Umzäunung für ein Grundstück oder Garten. Dabei ist es egal, ob es sich um den privaten oder den gewerblichen Bereich handelt. Aufgrund der vielen Vorteile sind sie fast immer die richtige Wahl für einen Gartenzaun.

    Vorteile von Doppelstabmatten:

    • verschiedene Höhen
    • einfache Montage
    • günstiger Preis
    • kaum Wartung und Pflege nötig
    • robust und widerstandsfähig
    • in vielen RAL-Farben bestellbar
    • mit Sichtschutzstreifen zu Sichtschutz wandelbar
    • zeitloses Design
    • einzelne Zaunelemente bestellbar
    • Sicherungen wie Überkletterschutz montierbar

    Hinweis: Auch als Industriezaun können die stabilen Doppelstabmatten in Betracht gezogen werden. Sollten Sie an einem solchen Zaun interessiert sein, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

    Einfach montierbar, robust und beständig gegen Witterung

    Doppelstabmattenzäune bestehen aus den Stabmatten und den Stabmattenzaun Pfosten. Die Befestigung für die Stabmatten in je nach Pfostenausführung bereits am Pfosten für Stabmatten vormontiert oder vorbereitet. Aufgrund der überschaubaren Einzelteile sind Doppelstabmatten relativ einfach und schnell montiert. Für die Montage sind keine speziellen Geräte notwendig.

    Genau wie die Doppelstabmatten selbst sind Pfosten für Doppelstabmatten verzinkt und auf Wunsch auch pulverbeschichtet. Die Feuerverzinkung sorgt für einen optimalen Schutz vor der Witterung und daher auch vor Korrosion. So geschützt hat Rost keine Chance. Deshalb sind Doppelstabmatten und Doppelstabzaun-Pfosten so robust und durch den Qualitätsstahl auch sehr stabil.

    Unsere Auswahl an Zaunpfosten für Stabmatten

    Bei Zaun-Idee erhalten Sie die passenden Zaunpfosten inklusive des Befestigungsmaterials, um Ihren neuen Doppelstabmattenzaun optimal und sicher aufzustellen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den Doppelstabmattenzaun entweder günstig, als Komplettset zu erwerben oder je nach Ihrem Bedarf einzelne Zaunelemente zu bestellen. Unser Stabmattenzubehör wie Pfostenkappen, Bodenplatten und Zaunanschlüsse ermöglichen es Ihnen, Ihr Projekt ganz nach Ihren Wünschen zu ergänzen und umzusetzen.

    Übersicht Stabmattenzaun Pfosten von Zaun-Idee:

    Befestigungsart Standard Zaunpfosten Eckpfosten Anmerkung
    Schellen X X
    Klemmen X X
    Abdeckleisten X X
    U-Bügel X -
    Montageart
    zum Einbetonieren X X
    zum Aufdübeln X X Auflagefläche mind. 14 cm mit einer Bodenplatte
    zum Aufdübeln auf L-Randsteine X X Auflagefläche ab 10 cm mit einer L-Bodenplatte
    Doppelstabmattenzaun Pfosten Maße
    Pfostenhöhe 800 – 2400 mm 800 – 2400 mm
    Pfostenprofile 60 × 40 × 2 mm 60 × 40 × 2 mm
    RAL-Farben RAL 6005 grün, RAL 7016 anthrazit, feuerverzinkt RAL 6005 grün, RAL 7016 anthrazit, feuerverzinkt

    Alle Zaunpfosten und das Zubehör von Zaun-Idee sind standardmäßig feuerverzinkt und auf Wunsch in der passenden RAL-Farbe des Zauns pulverbeschichtet. Die Zaunbefestigung-Doppelstabmatten sind an den Zaunpfosten entweder vorbereitet oder vormontiert. Alle nötigen Schrauben gehören selbstverständlich zum Lieferumfang.

    Hinweis: Wollen Sie mithilfe von Sichtschutzstreifen Ihren Doppelstabmattenzaun in einen Sichtschutzzaun verwandeln, empfehlen wir Ihnen alle Zaunpfosten einzubetonieren. Die Kraft des Windes auf einen Sichtschutzzaun sollte nicht unterschätzt werden, weshalb eine stabile und solide Befestigung notwendig ist.

    Inhaltsverzeichnis

      Zäune in bester Qualität

      Höchste Qualität zu unschlagbaren Preisen

      Wir von Zaun-Idee unterstützen Sie von der ersten Sekunde an. Unser primäres Ziel ist es, Ihre persönliche Idee vom Zaun zu realisieren.
      Neben der professionellen Beratung erhalten Sie garantiert qualitativ hochwertige Produkte zu unschlagbaren Preisen sowie eine sichere und schnelle Lieferung.
      Wer einen Zaun kaufen will ist bei Zaun-Idee genau richtig.

      Bis zu 15 Jahre
      Garantie
      Wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt. Sie erhalten auf unsere Schmiede- und Modernzäune 15 Jahre Herstellergarantie.
      Landesweiter
      Service
      Sowohl die Lieferung als auch unseren profesionellen Montageservice bieten wir in ganz Deutschland und Österreich an. Abweichende Anschriften nur auf Anfrage.
      Alles aus
      einer Hand
      Die reibungslose Lieferung und fachgerechte Montage erfolgen direkt aus einer Hand. Wir finden in jeder Situation eine passende Lösung!
      Individuelle
      Geschäftskunden
      Gewerbliche Projekte müssen sowohl für eine fachgerechte Montage, als auch die Planung und Ausführung, gewisse Anforderungen erfüllen.