Zaun-Idee
Rabattaktion - Sparen Sie jetzt bis zu 27%

Betonpfosten online kaufen

Bei Zaun-Idee finden Sie immer die perfekten Betonpfosten, passend zu Ihrem Projekt und damit auch zu Ihrem Betonzaun. Für alle unsere Betonzäune können Sie bei uns die entsprechenden Betonpfosten kaufen. Weiterlesen

Betonpfosten für Ihren Betonzaun einfach online kaufen

Bei Zaun-Idee finden Sie immer den perfekten Betonzaunpfosten, passend zu Ihrem Projekt und damit auch zu Ihrem Betonzaun . Für alle unsere Betonzäune halten wir spezielle Anfangs-, End-, Eck- und Zwischenpfosten bereit. Entsprechend der Pfostenart sind die Nuten für die Motiv- und Bogenplatten an den entsprechenden Seiten in die Pfosten eingelassen. Zudem lassen sich mit den Pfosten einseitige und auch doppelseitige Motive realisieren.

Unsere Betonzäune werden mithilfe eines einfachen Baukastenprinzips zusammengesetzt. Die Motivplatten können unkompliziert in die nicht durchgehenden Nuten der Zaunpfosten eingeschoben werden. Für ein einseitiges Motiv wird eine Motivplatte und für ein doppelseitiges Motiv werden zwei Motivplatten (Rücken an Rücken liegend) verwendet. Für eine gute Verarbeitung und hohe Passgenauigkeit sind die Motivplatten für ein doppelseitiges Motiv an den Seiten entsprechend angeschrägt.

Tipp: Werten Sie Ihren Sichtschutzzaun aus Beton mithilfe unseres Betonzaunzubehörs wie etwa Bogenplatten oder Betonzaun-Abdeckung nach Ihren Wünschen und Vorstellungen optisch auf. Eine Farbgestaltung ganz nach Ihrem Geschmack wird mit unserem hochwertigen Betonzaunharz möglich.

Eigenschaften unserer Betonzaunpfosten im Überblick

Alle unsere Betonpfosten sind nach höchsten Standards und aus Qualitätsmaterialien hergestellt. Für Zaun-Idee ist die Kundenzufriedenheit eine der wichtigsten Säulen im täglichen Geschäft. Deshalb achten wir darauf, dass wir Ihnen ausschließlich hochwertige und fachgerecht hergestellte Betonzaunelemente für Ihren Betonzaun anbieten. Unsere Beton-Zaunpfosten bieten wir Ihnen deshalb individuell auf Ihr Projekt zugeschnitten an.

Diese Pfostentypen können Sie bei Zaun-Idee online bestellen:

  • Anfangspfosten
  • Endpfosten
  • Zwischenpfosten
  • Eckpfosten

Wichtig: Alle Pfosten aus Beton werden immer länger als die endgültige Betonzaunhöhe ausgeliefert. Der Grund dafür ist, dass die Betonpfähle, wie die Zaunpfosten auch genannt werden, mithilfe eines Punktfundaments einbetoniert werden. Die Fundamente sollten entsprechend tief sein, damit die Stabilität des Gartenzauns gegeben ist. Denn die sichere und stabile Befestigung der Zaunpfeiler aus Beton bildet die wichtigste Grundlage für den Zaun. Auch die Lebensdauer des Zauns kann so deutlich erhöht werden.

Hinweis: Für Betonzaunpfosten finden sie unter anderem auch folgende Bezeichnungen Betonsäulen Zaun, Betonpfähle, Betonpfeiler Zaun, Betonsäulen für Zaun, Betonpfeiler Elemente und Gartenzaun Betonpfosten. Lassen Sie sich davon nicht verwirren.

Der Betonzaunpfosten

Für alle unsere Betonzäune können Sie bei Zaun-Idee folgende Betonpfähle kaufen: Anfangspfosten, Endpfosten, Zwischenpfosten und Eckpfosten. Alle diese Pfosten weisen ein Profil von 120 x 120 mm auf und können für ein einseitiges, aber auch für ein doppelseitiges Motiv verwendet werden.

Möchten Sie ein doppelseitiges Motiv montieren, setzen Sie zwei Motivplatten Rücken an Rücken liegend in die Nuten der Betonzaun Pfosten ein. Die Motivplatten sind für die Passgenauigkeit an den Seiten entsprechend angeschrägt. Für ein einseitiges Motiv wird nur eine Motivplatte in die Nuten der Pfosten eingelassen. Alle Pfosten sind immer 550 mm länger als die angestrebte Zaunhöhe, die 400, 800, 1200, 1600, 2000 oder 2400 mm betragen kann.

Übersicht Betonzaunpfosten Standard

Bauweise Profil (mm) Nut (mm) Oberfläche Farbe Armierung (mm) Höhen (mm)
Einseitiges Motiv (1 Motivplatte) 120 x 120 Breite: 35–50
Tiefe: 30
glatt, unbehandelt Naturgrau oder Anthrazitgrau 6 Zaunhöhe 400, 800, 1200, 1600, 2000, 2400 plus 550
Beidseitiges Motiv (2 Motivplatten) 120 x 120 Breite: 35–50
Tiefe: 30
glatt, unbehandelt Naturgrau oder Anthrazitgrau 6 Zaunhöhe 400, 800, 1200, 1600, 2000, 2400 plus 550

Wie setzt man Betonpfosten richtig?

Alle Zaunpfosten tragen grundlegend zur Stabilität der gesamten Zaunanlage bei. Je stabiler ein Zaun errichtet wird, umso länger ist seine Lebensdauer. Bei geschlossenen Zaunsystemen, wie Sichtschutzzäunen, ist die Stabilität umso wichtiger. Auf den geschlossenen Flächen kann unter Umständen eine hohe Windkraft lasten. Deshalb müssen die Betonpfosten des Zauns besonders stabil im Erdreich verankert werden. In den meisten Fällen werden dafür Punktfundamente genutzt. Alle Betonpfosten sind deshalb immer etwas länger als die Zaunhöhe, die es zu realisieren gilt. Dieser sogenannte Überstand ist für das Einbetonieren gedacht.

Tipp: Wie groß und wie tief das Fundament für die Pfosten sein muss, entnehmen Sie bitte unseren Montagehinweisen . Wir empfehlen Ihnen einen Durchmesser von 300 bis 400 mm und eine Tiefe von 500 bis 700 mm für das Fundament auszuheben.

Im Zweifel hilft unser Montage-Service!

Ein Betonzaun sollte für eine lange Lebensdauer immer fachgerecht montiert werden. Lassen Sie sich vom erfahrenen Profi unterstützen. Unsere Zaun-Idee-Monteure übernehmen für Sie die fachgerechte Montage Ihres neuen Traumzauns aus Beton. Und das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und mit allen Vorteilen von Zaun-Idee.

Überzeugen Sie sich von unserem Leistungsumfang und lassen Sie sich von unseren erfolgreich umgesetzten Projekten beim Kunden inspirieren. Profitieren Sie von unserem Alles-aus-einer-Hand-Konzept – wir begleiten Sie von der Bestellung bis hin zur erfolgreichen Montage nach Ihren Wünschen.

Für eine kostenlose Beratung und die Klärung offener Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Projekt.

Zubehör für Betonpfosten

Für alle Betonzäune bietet Ihnen Zaun-Idee umfangreiches Betonzaunzubehör an. Gestalten Sie Ihren Zaun ganz nach Ihren Vorstellungen und ergänzen Sie ihn mit Bogenplatten oder Betonzaun-Abdeckungen .

Bogenplatten werden ganz zum Schluss auf die letzte gerade Motivplatte aufgesetzt. Der obere Bereich jedes Zaunelements endet so nicht gerade, sondern schließt mit einem formschönen Bogenverlauf ab. Die Bogenplatten sind für die Motive Rustique, Romania, Linea, Elegant und Flechtwerk bestellbar. Das Motiv kann dabei sowohl ein- als auch doppelseitig sichtbar sein.

Ein weiterer oberer Abschluss kann mithilfe von Betonzaun-Abdeckungen realisiert werden. Die Abdeckungen werden auf die letzte gerade Motivplatte aufgesetzt. Sie stehen auf beiden Seiten leicht über und bilden somit eine Art Dach. Die Abdeckungen sind mit allen Motiven – ein- und doppelseitig – kombinierbar.

Für die farbliche Gestaltung können Sie auf unseren Betonzaunharz zurückgreifen und diesen gleich zusammen mit Ihrem Zaun-Komplettsystem bestellen. Die Schutzfarbe ist in 17 verschiedenen RAL-Farbtönen vorrätig und kann nach der Montage auf alle Zaunbestandteile und Zaunpfosten des unbehandelten naturgrauen Betonzauns aufgebracht werden.

Empfehlung: Vergessen Sie bei der Bestellung Ihres Zauns das Gartentor oder Schiebetor nicht. Bei Zaun-Idee finden Sie zu jeder Zaunart auch das passende Tor.

Inhaltsverzeichnis

    Professionelle Zaun- und Tormontage

    In Deutschland und Österreich ab 30,00 € pro Meter inkl. 19 % MwSt auch für Fremdprodukte
    Ihre Vorteile auf einen Blick
    Alle Leistungen aus einer Hand
    Gewährleistung und exzellenter Kundenservice
    Deutschlandweite Montage zum Festpreis
    Persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen
    Stromversorgung durch Monteure (bei Bedarf)
    Auf Wunsch Demontage und Entsorgung
    Tipp: Zahlreiche unserer Montageleistungen sind steuerlich absetzbar gemäß §35a EstG.
    Mehr zur Montage
    Unsere Montageleistungen kurz erklärt
    1. Abstimmung der Grundstücksgegebenheiten und Besprechung des Montageverlaufs mit unseren Monteuren (z.B. stufenförmige Montage aufgrund von Unebenheiten).
    2. Unsere Monteure spannen Richtschnüre und richten alle Streckenabschnitte aus.
    3. Anschließend markiert unser Montageteam die Pfosteneinlässe und beginnt mit dem Aushub der Fundamentlöcher.
    4. Alle Zaun- und Torpfosten werden flucht-, lot- und höhengerecht durch uns einbetoniert.
    5. Nachdem alle Pfosten fachgerecht einbetoniert bzw. aufgeschraubt wurden, werden im Anschluss die Zaunfelder an die Pfosten angebracht und mit Prüfgeräten (z.B. Wasserwaage) ausgerichtet. Bei Bedarf können die Zaunmatten und Pfosten gekürzt und neu beschichtet werden.
    6. Abschließend erfolgen Reinigungsarbeiten sowie Feinjustierungen und die Endabnahme durch den Kunden.