Zaun-Idee
21% Herbst-Rabatt - Nur noch 4 Tage

IP-Standard Produkte mit IP65: Schutz vor Staub und Spritzwasser

Was ist der IP-Standard?

Der IP-Standard gibt Auskunft darüber, wie gut ein Produkt gegen unerwünschtes Eindringen von Staub und Feuchtigkeit geschützt ist. Die Abkürzung IP steht im Englischen für International Protection und im Deutschen für Schutzarten und Schutzklassen. Die Regelungen sind in den beiden Normen ISO 20653 und DIN EN 60529 genau definiert. Mit den beiden dahinter stehenden Zahlen wird die Klassifizierung angegeben. Die erste Zahl bezieht sich dabei auf den Schutzgrad gegen Berührung und den Schutz gegen Fremdkörper. Mit der zweiten Zahl wird der Schutzgrad gegen das Eindringen von Feuchtigkeit bzw. Wasser angegeben.

Was bedeutet IP65?

Die Zahl 6 gibt an, dass das Produkt einen vollständigen Berührungsschutz und vollständigen Schutz vor Staubeinritt hat. Es ist somit staubdicht und berührungsunempfindlich. Die zweite Zahl 5 definiert, dass das Produkt vor Strahlwasser geschützt ist. Das Strahlwasser kann dabei aus einer Düse (z. B. aus einem Gartenschlauch) austreten und aus einem beliebigen Winkel auf das Produkt treffen, ohne das Wasser in das Innere des Produkts eintrit